Ausflug ins Mathematikum

Am Freitag den 15.12.17 fuhren wir ins Mathematikum nach Gießen. Zuerst haben wir ein Rampenexperiment gemacht. Als nächstes haben wir einen Zylinder mit steigender Flüssigkeit gesehen. Danach stellten wir uns auf eine Plattform und wurden von einer Seifenblase umhüllt.

Nun haben wir versucht, eine kleine Brücke zu bauen. Das hat aber nicht ganz geklappt. Anschließend drehten wir an einer Drehscheibe und ein Bild wurde sichtbar.

Zuletzt haben wir leckere Sachen gegessen und sind nach Hause gefahren.

(Der Text wurde von Silvana und Anthony Rapp geschrieben)