Sommerfest 2015

Am 16. September fand unser alljährliches Sommerfest in Wiesbaden statt. Viele unserer Schüler und ihre Familien haben teilweise einen weiten Weg zurückgelegt, um mit uns zu feiern. Wir haben uns auch gefreut, Frau Oertel und Herrn Diegelmann vom Hessischen Kultusministerium sowie Frau Klinger von EVIM begrüßen zu dürfen.

Besonders aufregend war dieser Tag natürlich für unsere neuen Erstklässler. Frau Krause-Masuch begrüßte die anwesenden Familien und stellte sie namentlich vor. Herr Pfarrer Loyal begann mit einem kleinen musikalisch begleiteten Gottesdienst in dessen Mittelpunkt unsere neuen Schülerinnen und Schüler standen. Anschließend überreichten die jeweiligen Klassenlehrer ihren Schulanfängern eine kleine Schultüte.
Nach der offiziellen Einschulung wurde das Buffet freigegeben. Es wurden Grillwürstchen, verschiedene Salate, Kuchen sowie Kaffee und kalte Getränke angeboten. Die Familien und die Lehrkräfte hatten Gelegenheit sich kennenzulernen und auszustauschen oder sich einige ausgestellte Arbeiten unserer Schüler anzuschauen.
Den Schülern bot sich in der Zeit die Möglichkeit, in der Turnhalle an unseren alternativen Bundesjugendspielen teilzunehmen. In vier verschiedenen Disziplinen gab es Punkte zu sammeln: im Sprint mit Hürden und Slalom, im Zonenweitwurf, im Zielweitwurf und im Ausdauerlauf. Jeder Schüler erwarb eine Urkunde mit seiner erreichten Punktzahl.

Ein schönes Sommerfest ging somit zu Ende und wir wünschen uns ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von . Setze ein Lesezeichen zum Permalink.